Wenn Sie mich zu Ihnen nach Hause einladen, werde ich nicht sofort mit der Entstörung beginnen. Zuerst werde ich Ihnen die Grundlagen zu diesen Themen nahebringen. Während des Gesprächs werde ich Ihnen ein paar Dinge zum Thema Erdstrahlen demonstrieren. Auch zeige ich Ihnen gerne wie man die Winkelrute handhabt. Ziel soll es sein, dass Sie selbst mit der Rute Erdstrahlenfelder messen bzw. nach erfolgter Entstörung den Erfolg überprüfen können. Damit Sie auch später die Möglichkeit haben, die Nachhaltigkeit der Entstörung nachzuprüfen, dürfen Sie die Winkelruten natürlich behalten.

Alternativ kann ich Ihnen auch einen kinesiologischen Test zeigen, mit dem Sie auf einfache Art und Weise Erdstrahlenbelastungen aufspüren können.

Mir ist sehr wichtig, dass Sie Vertrauen in meine Methode und zu mir gewinnen. Sollten Sie nach dieser Einführung der Meinung sein, dass Sie meine Methode nicht akzeptieren können, so besteht nun die Möglichkeit, das Gespräch zu beenden.

Ich entstöre Ihre Wohnung mit energetischer Technik. Der große Vorteil dieser Methode besteht darin, dass Sie keinerlei Möbel umstellen müssen. Ihr Bett bleibt am selben Platz, ebenso Ihr Lieblingssessel. Sie weichen den Erdstrahlen nicht aus. Auch werde ich Ihnen keine Abschirmmatten oder sonstige Abschirmmaterialien anbieten. Damit sind wir bereits beim zweiten wichtigen Vorteil. Energetische Entstörung ist unschlagbar kostengünstig. Die dazu nötigen Energien sind unbegrenzt vorhanden. Nur so kann ich Ihnen eine Komplettentstörung zu einem Preis anbieten, zu dem meine Mitbewerber lediglich die Lage der geopathogenen Zonen bestimmen.

Bei meiner Art der Entstörung ist es auch nicht nötig jede geopathogene Zone genau zu definieren. Ich (und wenn Sie möchten auch gerne Sie selbst) messen die wichtigen Punkte in Ihrer Wohnung. Dazu gehören auf jeden Fall die Betten, Ihr Lieblingssessel, Ihre Couch, den Platz an dem Sie essen – also Orte an denen Sie viel Zeit verbringen. Weiter bin ich der Meinung, dass es im Grunde keine Rolle spielt, welche Art von geopathogener Zone in der Erde die Bündelung der Erdstrahlen verursacht. Wichtig ist lediglich, dass die Erdstrahlenbündelung komplett und nachhaltig beseitigt wird. Mit meiner Methode werden alle Bündelungen die durch pathogene / geopathogene Zonen, also Wasseradern, Verwerfungen, Gesteinsbrüche, Gitternetze erzeugt werden, komplett und nachhaltig aufgelöst. Ich bin so optimistisch, dass ich davon ausgehe, dass auch Sie den Erfolg der Entstörungentweder mit der Rute oder mit Kinesiologie selbst überprüfen können.

Ich entstöre jeden Raum indem ich die nötigen Energien in diesen Raum gebe. Mit wieder anderen Energien kümmere ich mich um den Elektrosmog. Wichtig ist mir aber auch, dass wir die Quellen für den „hausgemachten“ Elektrosmog, also den Elektrosmog der in Ihren vier Wänden entsteht, soweit wie möglich abstellen. Selbstverständlich wird bei der Elektrosmogentstörung auch der „hausgemachte“ Elektrosmog entstört. Hier gilt aber das Motto – Vermeiden ist besser als Entstören.
Mit wieder anderen Energien kann ich Ihr Leitungswasser und Ihr Trinkwasser energetisieren. Des Weiteren kümmere ich mich auch um Ihr Wohnklima. Auch hier kann man mit meiner Methode viel bewirken.

Im nächsten Thema erfahren Sie mit welcher Methode wir messen können ob der „Akku“ für Ihre Lebensenergie noch ausreichend gefüllt ist.